JUKEBOX

Musikalisches Kunstprojekt von Aldo Runfola

Live-Performance von Cristian Niculescu am Bechstein Flügel

Live im Georg Kolbe Museum 01/11
Live im Georg Kolbe Museum 01/11

"Jukebox" (abgeleitet von kreolisch "look" bzw. "juke": humorvoll obszöne Musik, Tanz oder Sprache); in Amerika der vierziger, fünfziger und sechziger Jahre äußerst populäre Musikbox in aufwendigem Design, oftmals mit einsehbarer Greif- und Abspielautomatik. Enthält zwischen 8 u. 120 Platten. Mittels Münzeinwurf und Tastatur lässt sich gewünschter Song auswählen. 

 

JUKEBOX ist eine Kooperation Aldo Runfolas mit Cristian Niculescu, der den italienischen, in Berlin lebenden Künstler bat, eine Installation für eine neuartige Idee der musikalischen Aufführung zu entwerfen. Normalerweise ist ein Musiker für sein Auditorium vollständig sichtbar. JUKEBOX bricht mit dieser Konvention: Die von Runfola entworfene filigran-ornamentale Struktur eines 3x3x3 Meter großen “Käfigs", der im ehemaligen Atelier Georg Kolbes um einen Bechstein-Konzertflügel aufgebaut ist, behindert den Blick der Zuhörer auf den Pianisten. Obwohl die Zuhörer sich mit dem Künstler im gleichen Raum befinden, sind sie doch zur selben Zeit getrennt von ihm. Der Interpret wirkt entrückt und zugleich entfremdet, fast abstrakt. Seine Person tritt hinter die Musik zurück, die mit der Raumskulptur zu einem Klangkunstwerk verschmilzt. Durch die Installation wird die auditive und optische Aufmerksamkeit der Zuhörer in einer ganz anderen Weise stimuliert als in einem herkömmlichen Konzert. 

 

Es war ein atemberaubender Abend.

 

Weiterführender Link.

 

Weitersagen/ Share

News

Trans-Siberian TONALi TOUR 2017 mit Mayumi Kanagawa, Violine, Friedrich Thiele, Cello, Hanni Liang, Klavier 

am 29.3.2017 im Studio Niculescu

 


Vielen Dank: 

Zsuzsa BalintOana Chitu, 

Paul Cibis, Yossi Gutmann

Alexander Knop, Radu Nagy, 

Adrian Nichols, Olga Pak,

Dragan Radosavievich & Felix Römer! 

CristianNiculescu & ziemich beste Freunde am 27. Juni 2014
CristianNiculescu & ziemich beste Freunde am 27. Juni 2014

Vielen herzlichen Dank an allen Freunde und Fans die zum Konzert am 10. Dezember in der Philharmonie Berlin gekommen sind!